12
Dez
2007

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Weihnachten nervt

- aber ich laß mich davon jetzt nicht mehr nerven. Ich habe nämlich beschlossen: Ich schenke dieses Jahr nichts. Keine Zeit. Kein Geld. Keine Nerven. Ich verbringe W-Nachten in Berlin, also auch keine Familienfeiern, und kein "alle hocken aufeinander und wissen nix mit sich anzufangen"-Streß.
Und ich find's grad ungeheuer erlösend, mir keine Gedanken darum zu machen (wenigstens darum nicht - ha!), während alles um mich rum in Weihnachtshektik ausbricht.

Und wenn mir jemand wirklich was schenken will: zeichnet sich ein Geschenk nicht dadurch aus, daß man eben keine Gegengabe dafür erwartet?

Überhaupt habe ich mich letzthin auf einem Forum ein wenig unbeliebt gemacht, indem ich die kapitalistische Perversion von Weihnachten gebasht, aber im selben Post erwähnt habe, daß ich mich auf die Wintersonnenwende freue.
Letzteres hat einen schlichten astronomischen Grund: Ich freue mich ehrlich darüber, daß es ab dann wieder heller wird. Die Dezemberdunkelheit macht mir jedes Jahr zu schaffen. Und gerade darum ist die Wintersonnenwende eigentlich ein sehr heiliger Tag für mich, etwas, wofür ich den Göttern wirklich danke, und perfiderweise wird dieses Jahr das erste Mal sein, daß ich die Wintersonnenwende mit anderen Menschen begehe.

Apropos Geschenke finde ich die Bräuche der Hobbits aus "Herr der Ringe" ja sehr sympathisch. Die bekommen nämlich keine Geburtstagsgeschenke, sondern beschenken an ihrem Geburtstag ihre Freunde, so daß jeder Hobbit gute Aussichten hat, mehrmals im Jahr beschenkt zu werden. Aber braucht man eigentlich immer einen Anlaß zum Schenken?

Laßt Euch nicht ärgern!

ryuu

Trackback URL:
//ryuu.twoday.net/stories/4530747/modTrackback

logo

ryuus Hort

Musik, Linux, Spiri und der ganze Rest

Datenschutzerklärung & Impressum

sonst so

Aktuelle Beiträge

Macht's gut, und danke...
Ich habe - unter großen Zweifeln anfangs - den Blog-Umzug...
ryuu - 19. Jun, 23:45
Bauarbeiten
So. Die angekündigten Blogging-Experimente gehen los:...
ryuu - 19. Apr, 17:11
Fokus? Was ist das?
Kennt Ihr das? Da gibt's eigentlich viel zu tun, aber...
ryuu - 17. Apr, 14:27
Wie versprochen: Bortenbilder
Hier ein Scan von dem, was ich in den letzten Tagen...
ryuu - 14. Apr, 13:08
Web-Anfall
Uah, mir fallen grad die Augen zu vor Müdigkeit und...
ryuu - 12. Apr, 21:50

Archiv

Dezember 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
17
20
23
24
25
26
27
29
31
 
 
 
 
 
 
 

Links

unverkäuflich!
annalist
statewatch.org
Freiheit für Musik & Musiker - weltweit!
blogoscoop

gerade gehört

Suche

 

Status

Online seit 5347 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jun, 12:51

Credits


am Rande
BTAF
Digitales
Dinge, die's wert sind
eher alltäglich
Geschichten
Götter & Menschen
handgemacht
Leibesübungen
lesenswert
Musik
nachfühlen
phrust :(
politisch
Rezepte
Unfug
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren