lesenswert

26
Feb
2008

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

echt spannend

wenn man so einen historischen Text liest und weiß, daß der Autor über ein fremdes Volk schreibt, aber eigentlich sein eigenes damit kritisiert - ich les' gerade Tacitus' Germania. Manches, was der Typ so schreibt, kann man echt nur cum grano salis nehmen, aber interessant isses allemal, zumal ich zwischen den Zeilen merke, daß vieles für ihn "verkehrte Welt" ist, in anderen Punkten scheint er die Germanen für total primitive Barbaren zu halten und dann klingt einiges wieder nach "heiler Welt (im Gegensatz zu den dekadenten Römern)". Wah, wie spannend!

16
Feb
2008

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Mehr lesenswertes

Im Wurzelwerk gibt es inzwischen auch Teil 3 und 4 der Serie über den deutschen Wald, die ich so toll fand.
Die Distel war auch fleißig: in ihrem Blog schreibt sie über eine verschenkte Chance, (vor allem) weibliche Handarbeit als Kunst zu würdigen (ich erinnere mich da dunkel an einen schon etwas älteren Text von Silvia Bovenschen, der sich demselben Problem widmete), und im Wurzelwerk stellt sie verschiedene Strömungen des Feminismus dar (Teil 1 und 2) - ein Text, den ich immer wieder gern lese, weil er für mich deutlich macht, daß man nicht sagen kann: Dekonstruktionismus ist hui, gynozentrischer Feminismus ist bäh, sondern daß alle diese Einzelströmungen ihre Berechtigung haben.

Bin ich eigentlich Feministin? Nicht im engsten Sinn. Mir liegt eigentlich die Befreiung der Menschheit von doofen, starren, einengenden Geschlechterrollen und -klischees am Herzen, egal ob mensch nun weiblich, männlich, transgender oder noch was ganz anderes ist.

Viel Spaß beim Lesen!

ryuu

7
Jan
2008

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Lesenswert diese Woche

Wenn wir von Natur sprechen, denken wir hierzulande an rauschende Wälder, blühende Wiesen undsoweiter. Nun gibt's in D-Land kaum einen Flecken, wo man nicht die Anwesenheit unserer Zivilisation bemerken kann, sei es das Hintergrundrauschen einer Straße, vorbeifliegende Flugzeuge, Überlandleitungen, die sich über die Felder spannen, oder die Windräder am Horizont.

Dieser Tage entdeckte ich einen Artikel im auch sonst immer sehr informativen Wurzelwerk, nach dem die Landschaften des heutigen Deutschland, vor allem die Wälder, wesentlich mehr vom Menschen geprägt sind, als man gewöhnlich so annimmt.
Hier gibt's Teil 1 und Teil 2. Und dann reden wir nochmal über den Begriff der Natur...
logo

ryuus Hort

Musik, Linux, Spiri und der ganze Rest

Datenschutzerklärung & Impressum

sonst so

Aktuelle Beiträge

Macht's gut, und danke...
Ich habe - unter großen Zweifeln anfangs - den...
ryuu - 19. Jun, 23:45
Bauarbeiten
So. Die angekündigten Blogging-Experimente gehen...
ryuu - 19. Apr, 17:11
Fokus? Was ist das?
Kennt Ihr das? Da gibt's eigentlich viel zu tun, aber...
ryuu - 17. Apr, 14:27
Wie versprochen: Bortenbilder
Hier ein Scan von dem, was ich in den letzten Tagen...
ryuu - 14. Apr, 13:08
Web-Anfall
Uah, mir fallen grad die Augen zu vor Müdigkeit...
ryuu - 12. Apr, 21:50

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Links

unverkäuflich!
annalist
statewatch.org
Freiheit für Musik & Musiker - weltweit!
blogoscoop

gerade gehört

Suche

 

Status

Online seit 3896 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jun, 12:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


am Rande
BTAF
Digitales
Dinge, die's wert sind
eher alltäglich
Geschichten
Götter & Menschen
handgemacht
Leibesübungen
lesenswert
Musik
nachfühlen
phrust :(
politisch
Rezepte
Unfug
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren